Bauernhofurlaub in Niedersachsen

Navigation

 

Inhalt: Kochfest 2017

Unser Kochest

 

Niedersächsisches Bauernhof-Familien-Kochfest am 17. September 2017 auf Albers’ Rosenhof in Bispingen-Behringen von 11 bis 18 Uhr

Zum diesjährigen Kochfest verwandelt sich Albers’ Rosenhof in Bispingen-Behringen in eine große Schlemmer- und Erlebnislandschaft rund um Landerleben, Landwirtschaft und Kulinarik. Von 11 bis 18 Uhr darf gekostet werden, wie niedersächsische Urlaubsbäuerinnen und Urlaubsbauern unserer Mitgliedsbetriebe zusammen mit Direktvermarktern und Partnern an Koch- und Probierständen alte Rezepte neu auftischen.

Unter dem Motto „Alte Produkte und Rezepte neu entdeckt“ können an diesem Tag Gerichte aus allen niedersächsischen Regionen entdeckt und probiert werden. Besucher können den Akteuren an den Ständen über die Schulter schauen, wie kreativ mit einheimischen Produkten schmackhafte Mahlzeiten einfach, schnell und lecker gelingen. Alle Gerichte, die an den Kochstationen zubereitet und angeboten werden, können für einen Beitrag von einem Euro probiert werden. Damit aus hygienischen Gründen an den Kochständen nicht mit Geld hantiert werden muss, werden am Informationsstand der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande Probiergutscheine für eine Kostprobe angeboten.

Kochfest

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Rezeptbuch mit allen auf dem Kochfest angebotenen Gerichten herausgegeben. Besucher des Kochfestes erhalten das Kochbuch vor Ort zum Sonderpreis von fünf Euro inklusive eines Leinenbeutels und des neuen Erlebnisreiseführers rund um Bauernhofferien.

Neben den kulinarischen Genüssen gibt es ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm und vielen Vorführungen: spannende Erlebnisse der ländlichen Lebensart für die ganze Familie und Radio NRD 1 ist live dabei. Das Rundum-Programm reicht von Spiel- und Lernaktionen für Kinder, über besondere Handwerkskunst bis hin zu Landmaschinen und Themen zum Landleben, der Landwirtschaft sowie Wissenswerten zu Wald und Heide.

Einblicke gibt es auch in unser aktuelles Projekt zur Erhaltung dörflicher Strukturen „Lauben- und Freiraumkultur“: Dorf ich bitten – das trifft sich gut“.

Außerdem können sich die Besucher auf ein Hofgewinnspiel freuen, bei dem viele tolle Preise locken. Mitmachen lohnt sich!

Weitere Informationen zum Download Weitere Informationen zum Download

  • Landsichten Niedersachsen
  • Service-Qualität
  • Natur erleben in Niedersachsen
  • Kinder-LandErlebnis
  • Nordzucker
  • Wanderwege in Niedersachsen