Bauernhofurlaub in Niedersachsen

Navigation

 

Inhalt: Rezepte

Rezepte aus Niedersachsen

 

Bärlauchsuppe mit Schmand

Ein Rezept-Tipp von Ferienhof Hesse (10412)

Zutaten:
2 Hände voll Bärlauch
1 Zwiebel
2 EL Butter
50 g Weizenvollkornmehl
1 l Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer oder getrockneter Basilikum
125 g Schmand

Zubereitung:
- Die Bärlauchblätter in feine Streifen schneiden
- Zwiebeln hacken
- Bärlauch und Zwiebeln in Butter andünsten
- Mehl langsam dazugeben und zu einer goldgelben Schwitze verarbeiten
- Die Gemüsebrühe langsam angießen, umrühren, 10 Min. bei schwacher Hitze kochen
- Mit Salz und frischem Pfeffer, oder Basilikum abschmecken
- Mit Schmand garnieren

Kartoffelsuppe (10 Pers.)

Ein Rezept-Tipp von Lütenshof (20120)

1) Wasser, Rinderknochen, Rindersuppenfleisch, Mettenden, Salz, Schinken- und Speckreste alles gut durchkochen lassen (ca. 1-2-Std.)
2) Gemüse waschen, putzen und würfeln
3) Fleisch aus der Brühe herausnehmen und klein schneiden
4) Gemüse mit der Brühe kochen
5) wenn das Gemüse gar ist, das Fleisch wieder in die Brühe geben
6) Brühe wenn nötig noch abschmecken

Zutaten
ca. 4l Wasser
Rinderknochen
ca. 1,5kg Rindersuppenfleisch
Mettenden
Evtl. Schinken- und Speckreste
Salz
ca. 400g Sellerie
5 Möhren
2 Stangen Porree
2 Zwiebeln
2-3 Kg Kartoffeln
Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe und feingehackte frische Petersilie zum abschmecken

Kürbissuppe

Ein Rezept-Tipp von Cord und Friederike Henneicke (21250)

1 kg Kürbisfleisch
250 g Zwiebeln
50 g Margarine oder Butter
1/4 l Sahne
evtl. 50 g Mehl
1/4 l Brühe
Salz und Pfeffer zum würzen
Zwiebeln und Kürbisfleisch im Fett glasig dünsten. Brühe zugeben und 30 Min. garen. Sahne zufügen und mit Gewürzen abschmecken. Evtl. mit Mehl oder Soßenbinder etwas andicken.

Kürbissuppe

Ein Rezept-Tipp von Imkershof (20430)

1) Porree, Möhre, Kartoffeln schälen, waschen und kleinschneiden
2) Kürbisfleisch würfeln
3) alles in Butter dünsten
4) anschließend mit Wasser und Brühe auffüllen, 1/2 Std köcheln lassen und dann pürieren
5) Sahne und Creme fraiche zufügen
6) mit Salz, Pfeffer, gekörnter Brühe pikant abschmecken

Zutaten:
1 kl. Stange Porree
1 gr. Möhre
40 g Butter
500 g Kürbisfleisch
300 g Kartoffeln (mehlig)
1/2 l Wasser
etwas Brühwürfel
1/4 l Sahne
1 Tasse Creme fraiche
Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe

Lauchcremesuppe (4 Pers.)

Ein Rezept-Tipp von Hof Timmermann (50350)

1) Porree, Zwiebeln würfeln und in einem großen Topf leicht bräunen
2) Wasser und Gemüsebrühe zufügen
3) Sahne mit Mehl anrühren, zufügen und kurz aufkochen
4) Schmelzkäse und Schmand zufügen und auflösen
5) mit Salz, Pfeffer unf Wein abschmecken
6) Käse und Schinkendazureichen und mit Petersilie garnieren

Zutaten:
2 - 3 Stangen Porree
2 große Zwiebeln
2 Eßl Butter
1 l Wasser
2 Gemüse-Brühwürfel
1 Becher Sahne
2 Eßl Mehl
1 Becher Schmand
1 Becher Milkana Kräuter-Schmelzkäse
Salz, weißer Pfeffer
2 Eßl Weißwein
150 g geriebener Gouda
150 g gekochter Schinken
Petersilie

weitere »
  • Landsichten Niedersachsen
  • Service-Qualität
  • Natur erleben in Niedersachsen
  • Kinder-LandErlebnis
  • Nordzucker