Bauernhofurlaub in Niedersachsen

Navigation

 

Inhalt: Wir über uns

Wir über uns

 

Wir, das sind über 300 Ferienbetriebe,

die sich 1972 zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen haben, um gemeinsam ihre in ganz Niedersachsen verstreuten 4000 Betten Feriengästen anzubieten. Dabei sind die unterschiedlichsten Angebote entstanden: Ferienhäuser und -wohnungen, Gästezimmer, Reiterhöfe, Erlebnisbauernhöfe, Heuhotels, Gutshöfe, Bauernhöfe und Landgasthöfe. Und auch die Freizeitangebote haben sich entwickelt: Fahrrad fahren, Wandern, Mithilfe auf dem Bauernhof, Paddeln, Schwimmen, Freizeitparks und vieles andere mehr.

In unserer Zentrale werden sämtliche landtouristischen Kataloge, Broschüren und Flyer zum Druck aufbereitet und auf vielen Messen und Veranstaltungen angeboten. Darüberhinaus werden neue dem Zeitgeist entsprechende Produkte entwickelt und Projekte, z. B. zur Förderung ländlicher Regionen durch Tourismus durchgeführt.

Gut zu wissen? Hier lesen Sie was alles aus „unserer Feder“ stammt - hier waren und sind wir die Ideengeber!

Unser Team

Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Unser Vorstand

Aktuell besteht unser Vorstand aus folgenden Mitgliedern: Lydia Albers, Martina Warnken, Michael Neukämper, Silke Timmermann, Markus Meutstege (von links nach rechts).

Vorstand der Arbeitsgemeinschaft

Unser Arbeitskreis Zukunft

Damit die AG für den ländlichen Raum erhalten bleibt, bearbeiten wir aktuelle, zukunftsträchtige Themen für die Zukunft des Landtourismus in Niedersachsen.

Wir können gemeinsam viel bewegen, kommen aus ganz Niedersachsen und sind gern dabei, die Zukunft unserer AG mitzugestalten und den Vorstand und das Büro zu unterstützen:

Martina Warnken, Regina Borchers, Johann Gerken, Karin Plate, Meike Behrens-Sandvoss, Dorothea Kappenberg, Petra Peters, Susanne Heitmann, Birte Brüns, Elke Meyer, Eilert Kleyhauer, Ulrike Kleyhauer, Elisabeth Brase, Diane Saathoff, Carsten Niemeyer

Unsere Ziele

Wir wollen zum Erhalt des ländlichen Raumes beitragen und in diesem Sinne für die gewachsene Landschaft, Kultur und Natur einstehen.

Wir wollen die Interessen unserer Mitgliedbetriebe vertreten und durch Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Mit Hilfe von neuen Ideen zu Einkommensalternativen auf bäuerlichen Betrieben, helfen wir die Dörfer nachhaltig lebenswert zu erhalten.

Sonderthemen werden aktiv von unseren Mitgliedern aktuell behandelt

Wir haben eine Arbeitsgruppe „Internet“ (Birte Brüns, Susanne Heitmann, Eilert Kleyhauer, Elisabeth Brase) und eine Arbeitgruppe „Gäste aus dem Ausland“ (Irmgard Starmann für die Niederlande; Nicole Marienhagen für Großbritannien; Ana Rodrigo-Cohrs für Gäste aus Spanien)

Unsere Projektarbeit können wir mit Unterstützung des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums durchführen.

u.a.:

  • Landerlebnis - alle(s) inklusiv?! - barrierefrei integriert in das Dorf
  • Treffpunkt Bauernküche
  • Dorfleben - Schätze
  • Bauernhof-Familien-Kochfest
  • Landreiselust - Bauerngärten und Parks
  • Landsichten Niedersachsen
  • Service-Qualität
  • Natur erleben in Niedersachsen
  • Kinder-LandErlebnis
  • Nordzucker
  • Wanderwege in Niedersachsen