Bevor Sie gehen!

Sie haben noch nicht das Richtige für sich finden können?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wohin?*
Was?*
Datenschutz*

* Pflichtfelder

Ulrike Nyenhuis, Vivien Ortmann, Martina Gilica und Martina Warnken bei der NDR 1-Plattenkiste

Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 10. September zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Ulrike Nyenhuis, Vivien Ortmann und Martina Warnken mit Moderatorin Martina Gilica über das bevorstehende Familienkochfest am 15. September auf dem Hof der Familie Nyenhuis in Bippen. Auch der NDR wird dort sein - Moderatorin Martina Gilica und Schüssel-Schorse mit der Schorsetta sind auf dem Hof.

Die Vorbereitungen laufen seit Wochen, um alles schön herzurichten und den Platz gut zu gestalten, versichert Ulrike Nyenhuis. Immer mehr Leute wünschen sich einen Stand auf dem Hof für regionale Produkte, erzählt sie. 24 Stände werden es werden. Die Bühne ist schon aufgebaut, Flyer sind verteilt. Ihre Enkelkinder möchten mitmachen und fotografieren. Auf dem Lande in die Kochtöpfe zu gucken, macht auch Martina Gilica Spaß. Sie ist immer gern dabei, wenn das Fest alle zwei Jahre stattfindet. Aber sie weiß auch, was bei so einem Fest los ist: Es kommen sehr viele Menschen, es könnten Tausende werden. Da sie vor 10 Jahren das letzte große Hoffest hatten, wurde es Zeit, schmunzelt Ulrike Nyenhuis. Die Fördervereine liefern leckere Kuchen und Torten. An den Kochständen werden beispielsweise Steaks aus dem Weserbergland angeboten, Fisch ist natürlich dabei - gebratenes Seelachsfilet beispielsweise. Ein anderer Hof bietet Wildkräuterspießchen an. Martina Gilica freut sich auf Wildkräutersuppe mit pochierten Wachtelei. In diesem Jahr werden viele Gerichte mit Kräutern angeboten, denn das Motto lautet "Querbeet - Frische Landküche rund um Kräuter & Co.". Vieles lässt sich auch mit Wildkräutern machen: Giersch, Löwenzahn, Gundermann und Löwenzahn sind in vielen Gärten vorhanden. Daraus können tolle Leckereien gezaubert werden.

Immer wieder machen sich die Menschen gern auf den Weg, um sich durch die regionalen Leckereien zu probieren, wissen die Gäste der Plattenkiste. So wird auch die Lust auf den Urlaub in Niedersachsen geweckt, betont Martina Warnken von der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande. Auf vielen Höfen können Urlauber ihre Freizeit verbringen und das Hofleben erleben. Viele Kinder wissen nicht, woher die Produkte kommen, aus denen das leckere Essen gekocht wird, ergänzt Vivien Ortmann. Erst werden die Köstlichkeiten probiert - und dann die Rezepte zu Hause nachgekocht, hoffen die Gäste der Plattenkiste. Von Sonntag an stehen die Rezepte auch auf der Internetseite www.bauernhofferien.de. Die tolle Atmosphäre und Gemeinschaft macht allen Freude. Wenn das Wetter stimmt, kommen bis zu 8 000 Menschen zum Familienkochfest. Viele kennen sich schon untereinander, weil sie zum wiederholten Mal anreisen, und tauschen sich dann aus über ihre Erfahrungen. Die Landwirte erklären gern ihre Arbeit und berichten von Ackerbau und Viehzucht.

Am Sonntag um 11 Uhr geht es los mit einem Signal der Jagdhornbläser. Es ist für jeden etwas dabei: auch Obst und Gemüse und Kreativstände. Kinder (und sicher auch viele Männer) werden große Freude an alten Landmaschinen und modernem Gerät haben, aber auch Mitmachaktionen für die Kinder stehen auf dem Programm: Ponyreiten, Kinderschminken, eine Strohburg wird aufgebaut. Da können sie spielen, während die Eltern sich das reichhaltige Angebot ansehen und sich informieren. Das Motto einer Talk-Runde in diesem Jahr ist "Zeit für richtige Ernährung". Darüber wird mit der Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und weiteren Experten gesprochen, ebenso wie über moderne Hauswirtschaft.

Von Montag bis Freitag heißt es zwischen 12 und 13 Uhr bei NDR 1 Niedersachsen „Die Plattenkiste – Hörer machen ein Musikprogramm“. Die Sendung wird komplett von den Gästen gestaltet. In der Sendung können sich Vereine, Clubs, Organisationen vorstellen – egal ob Chor, Surfclub, Theater- oder Selbsthilfe-Gruppe. Informationen zur Bewerbung unter www.ndr1niedersachsen.de

Für Rückfragen und für die Veröffentlichung dieser Kontaktdaten setzen Sie sich bitte mit Vivien Ortmann in Verbindung.
Tel.: 04 41-36 10 60-11 oder per Mail: vivien.ortmann@bauernhofferien.de

Zurück