Gemeinsam Lesen im Familienurlaub auf niedersächsischen Ferienhöfen

Landesverband und Autorin stellen erstes Kinderbuch vor

Wilsum/Nordhorn/Oldenburg. Mit einem eigenen Kinderbuch empfangen die niedersächsischen Ferienhöfe von nun an ihre Gästefamilien. „Traumferien auf dem Bauernhof“ heißt die Kurzgeschichte rund um das Hofleben, die Autorin Eva-Christin List und der Verband LandTouristik Niedersachsen (LTN) heute auf dem Ferienhof Garbert in Wilsum vorgestellt haben. „Gemeinsam zu lesen, passt großartig zum Familienerlebnis und zur Natürlichkeit“, freut sich Vivien Ortmann über das Alternativangebot zu den digitalen Medien.

Die besondere Phantasiegeschichte in Reimform wird in Kürze in den Ferienwohnungen vieler Urlaubsbauernhöfe sowie in Hofcafés oder Hofläden zu finden sein. Betriebe, die auf der LTN-Webseite bauernhofferien.de gelistet sind, können das Kinderbuch der Marke Bellmuh® exklusiv bei der LTN-Geschäftsstelle in Oldenburg bestellen.

„Die Idee und Geschichte zu Bellmuh® ist beim Campingurlaub auf dem Bauernhof entstanden“, erklärt Autorin Eva-Christin List die Entstehung des Buches. Inspiration gaben ihre Söhne, denn die Charaktere der Protagonisten, Hofhund Lello und Kuh Schmusi, basieren auf den Eigenschaften der beiden. Illustratorin Stefanie Fehren erweckte mit ihren Zeichnungen die Figuren zum Leben. „Nun fehlte nur noch der geeignete Vertriebsweg“, so List weiter und erläutert, dass sie über Social Media auf bauernhofferien.de und die zugehörige LandTouristik aufmerksam geworden sei.

„Unser Wunsch ist es, gerade auch Familien mit Kindern auf unseren Höfen gemeinsame Zeit und das einfache, naturnahe Erlebnis zu bieten“, beschreibt die LTN-Geschäftsführerin die Philosophie. Der Alltag mit seiner Schnelllebigkeit und den ständigen digitalen Medienreizen solle möglichst ausgeschaltet werden. Schon länger habe es die Idee gegeben, den Ferienhöfen ein Kinderbuch über die eigene Einkaufsgemeinschaft anzubieten. „Das Buch von Eva List mit einem Bauernhof als Schauplatz, auf dem Ferienkind Nele zu Gast ist, war die richtige Idee zur rechten Zeit“, erklärt Ortmann weiter. Der Landesverband sei immer offen für gute Produkte und Dienstleistungen, die es den landtouristischen Gastgebern ermöglichen, ihre Gäste nicht nur zufrieden zu stellen, sondern für gemeinsame Erlebnisse zu begeistern – sei es das Erlebnis mit den Tieren, zusammen zu kochen oder auch wieder mehr gemeinsam zu lesen.

Alle Bauernhofferien-Liebhaber und Landbegeisterten, die auf ihren nächsten Besuch auf einem Ferienhof noch etwas warten müssen, können das Kinderbuch online auf www.bellmuh.de und über www.bauernhofferien.de/shop bestellen. Erhältlich ist es als Soft- und Hardcover oder als E-Book.

Bildunterschrift: Freuen sich gemeinsam über die Vorstellung des ersten Bellmuh®-Kinderbuches „Traumferien auf dem Bauernhof“ (v.l.n.r.): Stefanie Fehren, Warse Garbert, Eva-Christin List, Vivien Ortmann.

Zurück