Bevor Sie gehen!

Sie haben noch nicht das Richtige für sich finden können?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wohin?*
Was?*
Datenschutz*

* Pflichtfelder

Ministerin Otte-Kinast, Familie Meutstege, Vivien Ortmann und weitere eröffnen das Maislabyrinth Meutstege

Sommersaison für Bauernhofferien hat begonnen

Ministerin Barbara Otte-Kinast eröffnet Maislabyrinth auf dem Ferien- und Freizeithof Meutstege

Haren (Ems). Am Donnerstag hat die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, das Maislabyrinth auf dem Ferien- und Freizeithof Meutstege in Haren (Ems) offiziell eröffnet und damit den Startschuss in die Bauernhofferien-Sommersaison gegeben.

Eingeladen hatten zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande die Gastgeber Markus und Heike Meutstege, die jedes Jahr ein neues Motiv für ihren Spiel- und Irrgarten aus Mais kreieren. Dieses Jahr ist das Motto das Niedersachsen-Pferd.

Die Ministerin lobte das Engagement der 3-Generationen-Familie Meutstege und freute sich darüber, dass die Sommersaison nun gestartet ist: „Erholung in der Natur, viele Begegnungen mit engagierten Menschen und interessante Einblicke in die Abläufe der landwirtschaftlichen Betriebe – das alles bietet ein Urlaub auf dem Bauernhof!“
Markus Meutstege ergänzte, dass der Hof mit seinen verschiedenen Angeboten von Maislabyrinth, über Bauerngolf bis hin zur Gaudischeune über die Jahre gewachsen sei. So schaffe man immer wieder neue Attraktionen, um Feriengäste zu begeistern, als Urlaubsziel auf dem Land attraktiv zu bleiben und bleibende Erinnerungen zu erzeugen.

Die Ministerin nutzte den Besuch auf dem Hof der Familie Meutstege auch für einen „Runden Tisch Ernährung und Hauswirtschaft“. Sie tauschte sich zu diesen Themen mit den Anwesenden aus, informierte über das geplante „Zentrum für Hauswirtschaft und Ernährung Niedersachsen“ (ZEHN) und nahm Anregungen und Wünsche aus der Branche mit nach Hannover.

Vertreter aus Politik, Landwirtschaft und Landtourismus waren der Einladung zu diesem Tag gefolgt. Für den Landkreis war der 1. Kreisrat Martin Gerenkamp vor Ort. Die Landwirtschaft war u. a. mit der Niedersächsischen Landfrauenvorsitzenden Weser-Ems, Ina Janhsen, und mit dem emsländischen Landvolkpräsidenten Georg Meiners vertreten. Von der Bundesebene war die regionale Abgeordnete Gitta Connemann vertreten und von der Landesebene nahm Abgeordneter Bernd-Carsten Hiebing teil.

 

Für Rückfragen der Redaktion:
Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande
Geschäftsführerin Vivien Ortmann
Mail: vivien.ortmann@bauernhofferien.de
Tel.: 0172-5888500

Zurück