Bauernhof-Rad-Ferien

Mach mit beim "Hofpedal"

Liebe Kinder!

Auf unseren Ferienhöfen könnt ihr Fahrrad fahren lernen oder ihr verbessert eure Fahrkünste. Dafür bekommt ihr von uns das "Hofpedal" verliehen.

Das geht ganz einfach: Während eures Urlaubs bei einem der Hofpedal-Partner übt ihr ganz fleißig - entweder mit eurem eigenen Fahrrad, das ihr mit in den Urlaub gebracht habt oder ihr leiht euch ein Fahrrad auf dem Ferienhof. Am Ende eures Urlaubs oder zwischendurch könnt ihr den Hofpedal-Test machen. Eure Gastgeberfamilie baut dafür einen kleinen Parcours auf dem Hof auf, den ihr fehlerfrei abfahren müsst - und schon haltet ihr die Hofpedal-Urkunde und ein kleines Bauernhofferien-Geschenk in den Händen.

Die Hofpedal-Partner findet ihr hier aufgelistet.

Euer Bauernhofferien-Team

Unsere Hofpedal-Partner 2024

Bauernhof am Nordseedeich/Nordseeküste

Ferienhof Drewes/ Lüneburger Heide

Ferienhof Wübbold/ Osnabrücker Land

Das "Kleine Hofpedal"

Es gibt das "Kleine Hofpedal", wenn ihr auf dem Ferienhof lernt, ohne Stützräder zu fahren - einmal um den Strohballen herum und zurück zu euren Eltern.

 

Das "Große Hofpedal"

Es gibt das "Große Hofpedal", wenn ihr eure Fahrrad-Geschicklichkeit im Parcours unter Beweis stellt - eine gute Vorbereitung auf die Fahrradprüfung in der Grundschule.

Infos & Hinweise für die Eltern

Nicht jeder der Hofpedal-Partner verfügt über Leihräder für Kinder. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Ferienhöfen, ob eventuell ein eigenes Fahrrad mitgebracht werden sollte. Gleiches gilt für Fahrradhelme.

 

Die Elemente des Parcours entsprechen den Empfehlungen der Landesverkehrswacht Niedersachsen, die der Fahrradprüfung in der Grundschule zugrunde liegen.

 

Der Ferienhof bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Ihren Kindern auf dem Hofgelände für den Hofpedal-Test zu üben. Während des Tests stehen Ihnen die Gastgeber unterstützend zur Seite und bestätigen, dass Ihr(e) Kind(er) erfolgreich das Hofpedal erlangt haben.