Presseinformation

Ferienhöfe haben wieder erste Gäste. Anbieter von Bauernhofferien tauschen sich per Videokonferenz aus.

Seit gut einer Woche (11. Mai) ist es wieder erlaubt, touristische Gäste in Ferienwohnungen und Ferienhäusern aufzunehmen, und auch die Hofcafés dürfen unter Auflagen wieder öffnen.

Niedersachsen. Tausend Tage gemeinsame Zeit – dieses Kontingent hat die Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande nun ausgelobt, um in der aktuell schwierigen Zeit getrennten Familien und Freunden eine gemeinsame Perspektive anzubieten.

Mit diesem Versprechen laden die Ferienhöfe in Niedersachsen zur Feriensaison 2020 aufs Land ein. Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung gab die Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande (LAG) in Soltau auf dem Eggershof den Startschuss in die Saison.

Am Mittwoch übergab Vorstandsmitglied Lydia Albers Bürgermeister Jens Bülthuis die Urkunde und begrüßte die Gemeinde offiziell im Kreise der Unterstützer für den Tourismus im ländlichen Raum.

Mehrere Tausende Anhänger der regionalen Küche aus Nah und Fern nutzten am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein das Stelldichein der kochenden Gastgeber aus allen Teilen Niedersachsens. Die Betreiber der Ferienhöfe bereiteten unzählige Probierportionen ...